AloeVera-VITARA - AGBs

AGBs

1. Geltung der AGB und Vertragsabschluss

1.1  Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Kaufverträge mit Privatkunden und Unternehmen, die über die Webseite des Anbieters abgeschlossen werden.

1.2  Für Kaufverträge, die auf andere Art, z.B. per Telefon, Fax oder Brief abgeschlossen werden, gelten diese AGB ebenfalls. Die Kunden werden in der Auftragsbestätigung darauf hingewiesen, wo sie die AGB im Internet herunterladen können. Falls ein Kunde in solchen Fällen nicht mit den AGB einverstanden ist, kann er sein Rücktrittsrecht in Anspruch nehmen.

1.3  Das Warenangebot im Online-Shop aloevera-vitara.com und aloevera-vitara.ch richtet sich ausschließlich an Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

2. Preise und Sonderangebote

2.1  Die Preise werden in CHF angegeben. Mehrwertsteuer und vorgezogene Recyclinggebühr sowie Bearbeitung sind inbegriffen. Versandkosten werden extra verrechnet. Weitere Informationen zu den Versandkosten erhalten Sie auf unserer Internetseite unter „Warenkorb/Versand“.

2.2  Der Anbieter behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Für die Kunden gelten die am Bestelldatum auf der Webseite veröffentlichten Preise.

2.3  Die Bedingungen für Aktionen und Rabatte sind bei den betreffenden Informationen abrufbar.

3. Lieferbedingungen

3.1  Die Lieferung erfolgt so rasch wie möglich. Ist eine längere Lieferfrist notwendig, wird der Kunde spätestens nach Ablauf dieser Zeit informiert. Sollte keine Information erfolgen, ist der Kunde berechtigt, auf die Lieferung zu verzichten.

3.2  Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware vom Lager des Anbieters an die vom Käufer angegebene Adresse.

4. Widerrufsrecht und Rücktrittsrecht

4.1 Die Kunden können den Kaufvertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen und ohne Strafzahlung widerrufen. Die Frist für die Wahrnehmung dieses Rechts beginnt an dem Tag, an dem die Ware beim Verbraucher eintrifft. Der Kunde kann bereits gelieferte Waren auf seine eigenen Kosten zurückschicken. Bereits geleistete Zahlungen werden vom Anbieter kostenlos zurückerstattet.

4.2 Wenn ein Kunde vom Kauf zurücktritt wegen verspäteter Lieferung oder Mängel an den Waren oder sonstigen Gründen, für die der Anbieter verantwortlich ist, erstattet der Anbieter bereits bezahlte Beträge zurück.

4.3 Der Kunde muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit dem Kunden zurückzuführen ist.

4.4 Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Kunde dem Anbieter, Firma: RoMa International Trading GmbH Adresse: Bruggwiese 5, CH 8355 Aadorf, E-Mail: info@roma- trading.ch mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über den Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Kunde kann dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass die Mitteilung über die Aus- übung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist abgesendet wird.

5. Ende der Widerrufsbelehrung

5.1 Das Widerrufsrecht besteht nicht

  • bei Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde oder
  • bei Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

5.2 Der Kunde wird gebeten Beschädigungen und Verunreinigungen zu vermeiden. Die Ware muss möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an den Anbieter zurückgesendet werden. Ggf. eine schützende Umverpackung vorzunehmen wird empfohlen. Wenn die Originalverpackung nicht mehr vorhanden ist, muss der Kunde für eine geeignete Verpackung sorgen/ für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden.

Der Kunde wird gebeten die Rücksendung vor dem Versand via E-Mail info@roma-trading.ch anzumelden.

6. Transportschäden

6.1 Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf. info@roma-trading.ch

6.2 Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte keine Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

7. Haftung und Garantie

7.1 Der Käufer hat die gelieferte Ware so rasch wie möglich zu prüfen und Mängel sofort zu melden. Den zuständigen Kundendienst findet man unter https://aloevera- vitara.com/kontakt/ Die Leistung von Zahlungen gilt nicht als Verzicht auf Mängelrüge.

7.2 Liegt ein Mangel vor, so hat der Käufer die Wahl, vom Vertrag zurückzutreten oder Ersatzlieferung zu erlangen.

8. Zahlung

8.1 Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises Eigentum des Anbieters.

8.2 Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware auf unser Konto zu überweisen.

8.3 Die Zahlung erfolgt wahlweise per:

  • Vorauskasse Banküberweisung.
    Bei Auswahl der Zahlungsart Banküberweisung per Vorkasse wird die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung mitgeteilt.
  • Paypal.
    Bei der Bezahlung mit PayPal wird der Kunde im Bestellprozess auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, muss der Kunde dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit seinen Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an RoMa International Trading GmbH bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordert RoMa International Trading, PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Weitere Hinweise erhaltet der Kunde beim Bestellvorgang. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt.
  • In Spezialfällen: Die Rechnung wird bei Versand der Ware beigelegt. Die Zahlungsfrist beträgt in diesem Fall 14 Tage nach Eingang der Rechnung.

8.4 Bei verspäteter Zahlung wird der Anbieter höchstens zwei Mahnungen verschicken. Für die zweite Mahnung wird eine Gebühr von CHF 12.- verrechnet. Bezahlt der Kunde dann nicht, werden betreibungsrechtliche Massnahmen eingeleitet. Schadenersatzforderungen bleiben vorbehalten.

9. Haftung für die Online-Verbindungen

9.1  Der Anbieter verpflichtet sich, in Systemen, Programmen usw., die ihm gehören und auf die er Einfluss hat, für Sicherheit nach aktuellem technischen Stand zu sorgen sowie die Regeln des Datenschutzes zu befolgen. Sie finden die Datenschutzerklärung auf der Homepage.

9.2  Die Kunden haben für die Sicherheit der Systeme, Programme und Daten zu sorgen, die sich in ihrem Einflussbereich befinden. Die Kunden sollten in eigenem Interesse Passwörter und Benutzernamen gegenüber Dritten geheim halten.

9.3  Der Anbieter haftet nicht für Mängel und Störungen, die er nicht zu vertreten hat, vor allem nicht für Sicherheitsmängel und Betriebsausfälle von Drittunternehmen, mit denen er zusammenarbeitet oder von denen er abhängig ist.

9.4  Weiter haftet der Anbieter nicht für höhere Gewalt, unsachgemässes Vorgehen und Missachtung der Risiken seitens des Kunden oder Dritter, übermässige Beanspruchung, un- geeignete Betriebsmittel des Kunden oder Dritter, extreme Umgebungseinflüsse, Eingriffe des Kunden oder Störungen durch Dritte (Online-Viren, Online-Würmer usw.), die trotz der notwendigen aktuellen Sicherheitsvorkehrungen passieren.

10. Rechtsanwendung und Gerichtsstand

10.1  Für diese AGB gilt schweizerisches Recht, namentlich die Regelungen des OR.

10.2  Gerichtsstand ist der Sitz des Anbieters.

10.3  Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt.

11. Rechtsanwendung und Gerichtsstand

11.1 Die EU-Kommission hat eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereitgestellt. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit einer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreich- bar.

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An:

RoMa International Trading GmbH, Rolf Marti, Bruggwiese 5, CH-8355 Aadorf

E-Mail: info@aloevera-vitara.ch

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren

_______________________________________________________

_______________________________________________________

Bestellt am (*) ____________ / erhalten am (*) __________________

________________________________________________________ Name des/der Verbraucher(s)

________________________________________________________ Anschrift des/der Verbraucher(s)

________________________________________________________ Unterschrift des/der Verbraucher(s)

________________________________________________________ Ort / Datum

________________________________________________________ (*) Unzutreffendes streichen

 

AloeVera-VITARA für die ganze Familie.

×
×

Warenkorb